Haidplatz 7 - hier wohnten
Sara Kapp, geborene Bachrach, geb. am 5.5.1875 in Neustadt bei Kassel, Mutter einer Tochter

Lebensspur Sara Kapp

  Lina Freund geborene Levi, geb. am 2.12.1884 in Heigerloch

Lebensspur Lina Freund

Sara Kapp und Lina Freund wurden im Jahr 1944 mit dem Transport Ost V/44 in das Vernichtungslager Auschwitz deportiert und dort ermordet.
  Julius Jacob, geb. am 27.1.1896 in Regensburg,
Kaufmann für technische Artikel
  Ludwig Loui Bär, geb. am 2.4.1879 in Roth, Buchhalter
  Mathilde Bär geborene Katz, geb. am 2.2.1883 in Landenhausen, Bankbeamtin
 

Stolpersteinfotos

  Julius Jacob, Ludwig Loui Bär  und Mathilde Bär wurden am 2.4.1942 nach Piaski/Polen deportiert und  in Vernichtungslagern ermordet.