Hans-Huber-Straße 5  - hier wohnte
  Alice Heiss geborene Heidecker, geb. am 15.5.1899 in Regensburg,
Rechtsanwaltsgattin, Mutter einer Tochter; 1934 getauft (römisch-katholisch)
  Alice Heiss wurde am 28.9.43 verhaftet und in das Landsgerichtsgefängnis Regensburg eingeliefert, am 25.11.1943 nach Auschwitz deportiert. Ermordet im KZ Auschwitz am 3.1.1944