Rote Hahnengasse 7 - hier wohnten
Seligmann Jakob, geb. am 25.1.1866 in Storndorf, Viehhändler, gestorben am 22.1.1943
  Emma Jakob geborene Baumann, geb.am 10.4.1868 in Storndorf, Viehhändlersgattin, Mutter von drei Söhnen, gestorben am 29.1.1943
Seligmann und Emma Jakob wurde am 23. September 1942 nach Theresienstadt verschleppt und dort umgebracht.
  Lebensspur Ehepaar Jakob  
 

Lotte Spiegel geb. am 28.04.1916 in Strassburg/ Elsass; sie wurde am 2.April 1942 aus Regensburg nach Piaski deportiert und vermutlich dort ermordet

 
  Lebensspur Lotte Spiegel  
 

Amalie Schwarzberg geborene Wolff, geb. am 21.8.1872 in Rülzheim bei Germersheim in der Pfalz, gestorben am 29.9.1943 in Theresienstadt

 
 

Lebenspur Amalie Schwarzberg